Home Produkte

Nur das Beste

Valtavalos Produktphilosophie basiert auf dem Prinzip, die beste Lösung für unsere Kunden zu finden – und das nehmen wir ernst. Wenn wir kein Produkt im Angebot haben, das den Zwecken unserer Kunden entspricht, ist es unsere Verantwortung, das direkt auszusprechen. Allerdings wird dies nicht zu oft vorkommen, da Valtavalos sorgfältig ausgewählte Produktpalette die Beleuchtungsbedürfnisse sowohl des öffentlichen als auch des privaten Sektors umfassend abdeckt.

Warum sollte man eine LED-Röhre anstelle einer T5- oder einer integrierten LED-Leuchte wählen?

Der Beleuchtungsmarkt ist derzeit im Umbruch, und viele Anbieter wollen Alternativen zur traditionellen T8-Leuchtstoffröhre bieten. Neben LED-Röhren sind die wichtigsten anderen Optionen T5-Leuchtstoffröhren und integrierte LED-Leuchten. Wir bei Valtavalo glauben, dass LED-Röhren die natürlichsten und besten Nachfolger für die weltweit am häufigsten verwendete Beleuchtungsform – der T8-Leuchtstoffröhre – sind, und zwar aus folgenden Gründen:

1) Die energieeffizienteren T5-Leuchtstoffröhren, die in den 1990er Jahren eingeführt wurden, wären eine naheliegende Wahl, da traditionelle Vertriebskanäle und Elektroingenieure mit diesem Produkt vertraut sind und es nur sehr wenige Risiken birgt. Allerdings sind ihre relativ hohe Leistungsaufnahme, die Verwendung von Quecksilber und die kurze Lebensdauer sowie teure Wartung der Vorschaltgeräte häufig Gründe, warum Kunden nach moderneren Alternativen aus dem LED-Bereich suchen. Ein weiteres Problem bei T5 ist, dass es ohne eine Modifizierung des Beleuchtungskörpers nicht einfach ist, später ein Ersatz-LED-Produkt in der gleichen Halterung anzubringen.

2) Da sich die Technologie sehr schnell entwickelt, sind die ersten integrierten LED-Leuchten bereits veraltet oder defekt. Unternehmen und Leuchtenmodelle kommen und gehen, und es ist heutzutage nicht ungewöhnlich, dass in einem Parkhaus oder einem ähnlichen Gebäude nach zahlreichen Wartungsarbeiten die Deckenbeleuchtung aus einer Kombination aus verschiedenen LED-Leuchten besteht. Bei der LED-Röhrentechnik basiert die gesamte Lösung jedoch auf der Idee, dass der Beleuchtungskörper und seine Verdrahtung ein Leben lang halten und die einzige Wartung der Austausch der LED-Röhren sein sollte. Weitere Probleme bei integrierten LED-Leuchten im Vergleich zu LED-Röhren sind ihr hoher Preis bei der Anfangsinvestition und ihre schwierige Wartung. Eine LED-Röhre kann jedoch von fast jedermann einfach ausgetauscht werden. Im Rahmen der zukünftigen Weiterentwicklung der LED-Technologie können Energieeffizienz und andere Merkmale einer ganzen Leuchte einfach dadurch aktualisiert werden, dass man die LED-Röhre ersetzt – also ohne dass eine Umrüstung oder Neuverdrahtung durch einem Elektriker erfolgen muss.